Sprechtechnik

Sprechtechnik Training mit Erfolg

Jede Stimme ist einzigartig, besitzt ein individuelles, unverwechselbares Klangmuster und ist  Ausdruck unserer Persönlichkeit. Der Klang der Stimme und die darin mitschwingenden Emotionen besitzen weit mehr Informationsgehalt als der eigentliche, gesprochene Text.

Eine klangvolle und dynamische Stimme, eine verständliche Artikulation, sowie ein Tempo, dem man auch folgen kann, verbunden mit der inhaltlichen Gliederung durch Betonungen und Pausen sind die idealen Voraussetzungen dafür, dass Ihre Zuhörer Ihrem Vortrag aufmerksam folgen können.

Des Weiteren bedarf es für Rhetoriker eines stimmlichen Ausdauertraings, damit Ihre Stimme auch einem ganzen Arbeitstag lang standhalten kann.

In unserer ersten gemeinsamen Einheit analysieren wir gemeinsam Ihr derzeitiges Sprechverhalten nach folgenden Kriterien, die auch während des Trainings relevant sind:

Stimmlage (haben Sie die richtige bereits gefunden? )

Sprachmelodie (verändern Sie während des Vortrages Ihre Stimme oder halten Sie konstant eine Tonhöhe?)

Sprechtempo ( schnell , mittel , langsam ?)

Pausen (zwischen den Sätzen, bzw. Sinneinheiten? )

Artikulation (verständliche/verschluckte Buchstaben, nuscheln…)

Stimmsitz

Sprechleistung ( wie lange können Sie sprechen bis Ihre Stimme heiser wird, bzw. bis Sie sich permanent räuspern oder husten müssen?)

Körperhaltung

Atmung (Hoch-, Tief-, reflektorische Atmung, Mund-, Nasenatmung…)

Stütze (vorhanden und reflektorisch im Einsatz oder nicht)

Kiefermotorik (lockeres oder steifes Unterkiefer?)

Resonanzräume (klingt die Stimme klar, hohl, nasal ?)

Artikulation (sind alle Silben und Konsonanten im Vortrag verständlich, werden manche verschluckt, überbetont oder genuschelt?)

Nonverbale Kommunikation (halten Sie während des Vortrages mit Ihrer Zuhörerschaft Kontakt?)

Der Unterricht  richtet sich nach Ihren beruflichen Bedürfnissen, sowie Ihren individuellen stimmlichen Stärken und Schwächen. In Verbindung mit speziellen Körperübungen und Training der oben erwähnten Komponenten entwickeln  wir gemeinsam “ Ihre Stimme“. Parallel zu den stimmtechnischen Fortschritten werden auch die persönliche Ausdrucksfähigkeit und das Selbstvertrauen gestärkt.

Das Sprechtechniktraining richtet sich vor allem an Menschen, die in Sprechberufen tätig sind, wie: LehrerInnen, TelefonistInnen, Notare,… . Auch diese Sprechstimmen benötigen einen sorgsamen und bewussten Umgang, damit es erst gar nicht zu Stimmproblemen kommt!!!

Meine Übungen sind sofort im Alltag ein- und umsetzbar !

Und zum Schluss noch ein wesentlicher Punkt:

Das Training darf auch Spaß machen!

spass Stimmtraining für Pädagogen,  HTL Bruck

TERMINE: „Stimm Fit“ Kurs speziell für LehrerInnen

Biete seit September 2014  Sprechtechnik- und Stimmtrainingskurse für Lehrerinnen und Lehrer an der PH Steiermark, sowie an Schulen direkt an, die sich speziell an die Anforderungen im Schulbereich richten. Gewürzt mit viel Spaß und Humor steigern wir Ausdauer und Ausdruckskraft Ihre Stimme. Zusätzlich gibt`s ein Schonstimmtraining , welches Sie die nächste Verkühlungsperiode stressfrei überstehen lässt.
Die Kurse direkt an den Schulen können im Rahmen der SCHILF und SCHÜLF Projekte von den jeweiligen Direktoren beim LSR für Stmk beantragt werden. Sie finden halb- oder ganztägig statt und werden an die jeweiligen Wünsche der Gruppe angepasst.

Feedbacks zu diesen Kursen finden Sie unter „Feedbacks“