Workshops

( Bitte um Anmeldung unter b.brodtrager@aon.at, Tel: 0664-73088833 ) Ab einer Gruppengröße von 6 Personen führe ich jeden Workshop auch gerne außertourlich durch!

„Mein Lied“:

Einfache musiktheoretische Basics, sowie unterschiedliche Ansätze beim Texten sollen dir Anregungen bieten, dein eigenes Lied zu komponieren. Solltest du kein musikalischer Profi sein, helfe ich dir sehr gerne, es zu Papier, bzw. auf Tonträger zu bringen. Ein ideales, persönliches Geschenk! Studioaufnahme möglich.

Voraussetzung: Solltest du dich für diesen Workshop entscheiden, so bitte ich dich, dir schon im Vorfeld Gedanken über das Thema deines Songs zu machen! Bis bald 🙂

„Rhythmus – Kraft und Lebensfreude“ :

instrumente6-300x2251-160x160Unser ganzes Leben ist Rhythmus. Wie sehr wir davon bestimmt werden bemerken wir erst, wenn wir „aus dem Rhythmus kommen“. Andererseits können wir aus Rhythmen enorme Kraft, Stabilität und gewinnen. In diesem Workshop erwartet dich ein aufbauendes Rhythmustraining in Verbindung mit Stimme, Bewegung und Farbe. Alles verbunden mit jeder Menge Spaß!

Voraussetzungen: Bereitschaft über sich selbst lachen zu können, Eigenfehler zu akzeptieren und Neues auszuprobieren. Physische und psychische Gesundheit; Selbsterfahrungsworkshop! Keine musik. Vorkenntnisse erforderlich.

„Nature Sounding – Musik und Natur“:

Gesang des Wassers

Gesang des Wassers

Eines meiner Steckenpferde! Wir singen und musizieren an wunderschönen Plätzen in freier Natur und versuchen mit dieser in respekt- und liebevollen Kontakt zu treten. Ob Elemente oder Tierwelt, wer hat uns was zu erzählen? Uns erwartet eine interessante, zeitlose Kommunikation und Improvisation mit unserer unmittelbaren Umwelt, sowie eine spannende Reisen in die unendlichen Welten unseres Innersten.

Mabon am Horn

Mabon am Horn

Voraussetzungen: Liebe zur Natur, naturadäquates Verhalten, normale körperl. und geistige Gesundheit (keine Einnahme von Drogen und Psychopharmaka), passende Kleidung, musikal. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; einfache, zart klingende Instrumente sind herzlcih willkommen, werden aber auch im Zuge des Workshops aus Naturmaterialien hergestellt. Viiiel Spaß!!!

„Stimmfit“:

Forstschule Bruck Stimm-Fit

Forstschule Bruck
Stimm-Fit

Ein Workshop für alle, die auf ihre Stimme angewiesen sind. Auch die Sprechstimme benötigt einen sorgsamen und bewußten Umgang, damit es erst gar nicht zu Stimmproblemen kommt!!! Inhalt: Individuelle Stimmübungen, gemeinsame Atem- und Sprechtechnikübungen, rhetorische Tipps für gesteigerte Ausdruckskraft, Informationen über Aufbau und Funktionalität der menschlichen Stimme, sowie stimmhygiänische Tipps für den beruflichen Alltag.Voraussetzungen: Bereitschaft, Neues auszuprobieren; relativ intakte Sprechstimme, denn Heiserkeit heiß SPRECHPAUSE ! Ich führe diesen Kurs auch gerne an Ihrer Schule durch.

„Stimme und Persönlichkeit“:

 

Unsere Stimme ist Ausdruck unserer Seele und unserer Persönlichkeit. Eine klare Stimme

Raimund, Motorradhandel Bikertreff

Raimund, Motorradhandel Bikertreff

überzeugt, wirkt dynamisch und gesund und vermittelt allein durch ihren Klang was wir fühlen. Ist sie heiser oder krächzend, schlägt der Körper Alarm. Was will mir meine Stimme mitteilen, was läuft im Moment nicht so rund in meinem Leben?

Durch Atem- Stütz- Akzentuierung und Bruststimmtraining steigern wir unsere emotionale Ausdrucksfähigkeit. Wir analysieren unsere Stimme und deren Wirkung auf andere und beschäftigen uns intensiv mit der Körperwahrnehmung.

„Ruhe, Klang und Zellgesang“:

natur-4Jede Zelle des menschlichen Körpers schwingt, ja das gesamte Universum ist von Schwingungen durchzogen. Schwingungen, Klänge und Töne haben somit auch enormen Einfluss auf unseren Körper und unser Wohlbefinden. In der Stimmenergetik verbinden sich die Schwingungen der eigenen Stimme mit jenen von Tönen, Licht und Farbe und breiten sich mittels Visualisierungsübungen im ganzen Körper aus um dort harmonisierend, energetisierend und beruhigend zu wirken. Wir treten dabei  mit unserem Körper, unseren Zellen, unserem Geist und unserer Seele in Kontakt, um alles wieder in Einklang miteinander zu bringen und ihnen die Möglichkeit  zu geben sich über  unseren Gesang auszudrücken. Jede Sitzung steht unter einem anderen Motto, welches sowohl den Körper, als auch die Seele betrifft.

Inhalt: Mittels Tönen, Chanten, Instrumentalklängen und Harmonien, Tanzmeditationen und sich von passivem „Sich von Klängen tragen lassen“ führen wir unseren Körper in einen tiefen und heilsamen Entspannungszustand und tauchen frisch gestärktwieder auf.

“ Am Anfang war der Juchaza „

Zammhörn3Am Anfang war der „Juchaza“, dieser archaische, urtümliche Schrei. Als Ausdruck der Seele kann er, je nach Befindlichkeit, Freude und Überschwang, aber auch Trauer und Schmerz ausdrücken. Das Juchezen kann sehr befreiend sein – wer möchte nicht gerne des öfteren etwas „hinausschreien“?!  Die meisten Menschen haben verlernt, die Seele auf diese Art sprechen zu lassen, da im allgemeinen vorher schon der Kopf „spricht“…

Unser Jodeltag stellt eine Kurzgeschichte der alpenländischen Sing- und Kommunikationsgeschichte dar: vom einfachen „Juchaza“ über den „Olmschroa“, den Ruf von Alm zu Alm, bis hin zu ein- und mehrstimmigen Jodlern, die an die jeweiligen Fähigkeiten der Gruppe angepasst werden. Es sind keinerlei musikal. Vorkenntnisse erforderlich-lediglich die Lust am Singen!

Gepaart mit gesangs- und gehörtechnischen Übungen steigern wir allmählich den Schwierigkeitsgrad. Oberstes Ziel des Jodeltages aber bleibt immer der Spaß am Singen! Das mitreißende Körpergefühl, wenn ein Klang den gesamten Körper durchströmt, wie auch das geborgene Klangbett, wenn mehrere Personen gemeinsam singen und klingen.

Viel Spaß!

Singen macht Spaß- Die Baumis

CHANTEN:

Das Heilsingen hat schon eine sehr alte Tradition. Die einfachen Klänge durchdringen alle Körperschichten und Zellen und wirken nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die seele äußerst heilsam. Gesungen werden Einzeltöne und Akkorde (Tönen), Mantren, Heil-und Friedenslieder aus allen Erdteilen und Jahrhunderten;  Anmeldung erforderlich!

ZELLGESANG:

Maria- Energieatmung

Maria- Energieatmung

Verbindung von Stimme – Ton – Licht und Farbe; mittels Visualisierungsübungen und unserer Stimme treten wir mit unserem Körper, unseren Zellen, unserem Geist und unserer Seele in Kontakt, um sie wieder in Einklang zu bringen. Jeder Abend steht unter einem anderen Motto, welches sowohl den Körper, als auch die Seele betrifft. Anmeldung erforderlich!